individuell veränderbar

23 Tage Tropisches Erlebnis Queensland

Cairns - Cape Tribulation - Cooktown - Port Douglas - Kuranda - Mount Surprise - Mission Beach - Malanda - Mission Beach - Townsville - Airlie Beach - Rockhampton - Hervey Bay - Fraser Island - Noosa - Brisbane

Auf dieser Reise haben wir Hotels, die Fähre und den Mietwagen für Sie inkludiert. Unten finden Sie den genauen Reiseverlauf.

Photocredit Slider: Tourism Australia

Preis pro Person im Doppelzimmer:

ab € 3.559,-

Jetzt Angebot anfragen
 
Photocredit: Tourism Australia

Photocredit: Tourism Australia

Photocredit: Tourism Australia

Photocredit: Tourism Australia

Photocredit: Tourism Australia

1. Tag: Anmietung PKW am Flughafen in Cairns

Die Anmietung Ihres Mietwagens erfolgt am Flughafen.

Cairns - Cape Tribulation, ca. 140 km

Fahrt von Cairns nach Cape Tribulation über den Cook Highway ca. 140 km - Achtung: Überquerung des Daintree Rivers auf einer Kabelfähre (vor Ort zu bezahlen)

AustralienQueenslandCarinsCityview AustralienQueenslandCape TribulationStrand

Heritage Lodge in the Daintree 1 Übernachtung(en) 3* Queen Rainforest Cabin

Lage: Machen Sie eine Zeitreise und erleben Sie die Magie der Heritage Lodge in Daintree. Nur zwei Stunden nördlich von Cairns ist dies der einzige Ort auf der Welt, an dem sich zwei zum Weltnaturerbe gehörende Nationalparks vereinen. In diesem Abschnitt des Daintree-Regenwaldes trifft der älteste Regenwald der Welt auf das Riff.

Einrichtung: Gäste können im klaren, makellosen Wasser des Cooper Creek schwimmen, der sich auf dem Weg von den Bergen zum Meer durch die Lodge schlängelt, oder an unserem glitzernden Swimmingpool etwas Sonne tanken. Machen Sie einen Spaziergang durch die tropischen Gärten oder auf Wanderwegen durch das Anwesen und lassen Sie sich von Ihrer Umgebung verzaubern.

Zimmer: Queen Cabin: Die Queen-Kabinen sind ideal für Paare oder Alleinreisende und verfügen über ein Queen-Size-Bett, eine Klimaanlage und einen privaten Balkon, auf dem Sie sich entspannen und genießen können.

HotelAustralien QLDCape TribulationHeritage Lodge in The Daintree Pool HotelAustralien QLDCape TribulationHeritage Lodge in The Daintree Balkon HotelAustralien QLDCape TribulationHeritage Lodge in The Daintree Bungalow HotelAustralien QLDCape TribulationHeritage Lodge in The Daintree Zimmer

2. Tag: Cape Tribulation

Wer sich ein Paradies im Regenwald vorstellt, denkt womöglich an den Daintree National Park, ohne es zu wissen. Der Daintree ist der drittälteste Regenwald der Welt und hat neben Hunderttausenden von Pflanzen- und Tierarten direkten Zugang zum Strand vor dem Great Barrier Reef - wer eine Abkühlung braucht, hüpft vorsichtig in einen der Naturpools in Cape Tribulation (Achtung: hier gibt es überall Salzwasserkrokodile!).

Photocredit: Tourism Australia

Photocredit: Tourism Australia Photocredit: Tourism Australia

Cape Tribulation - Cooktown, ca. 110 km

Fahrt auf dem Bloomfield Track (Schotterpiste) nach Cooktown. Genießen Sie die vielen spektakuläre Ausblicke auf die traumhafte Küste, vorbei an den Bloomfield Wasserfällen.

AustralienQueenslandCape TribulationFluss AustralienQueenslandCape TribulationAussicht

The Sovereign Resort Hotel 1 Übernachtung(en) 4* Standardzimmer

Lage: Das The Sovereign Resort Hotel befindet sich in Cooktown, einer malerischen Küstenstadt in Queensland, Australien. Das Hotel genießt eine erstklassige Lage und ist von atemberaubender Natur und historischem Charme umgeben. Es liegt in unmittelbarer Nähe des Great Barrier Reef und des Daintree Nationalparks, was es zu einem idealen Ausgangspunkt für Natur- und Abenteuerliebhaber macht.

Einrichtungen: Das The Sovereign Resort Hotel bietet eine Vielzahl von erstklassigen Einrichtungen. Das Hotel verfügt über einen großzügigen Außenpool, der zum Entspannen und Erfrischen einlädt. Es gibt auch ein hauseigenes Restaurant, das köstliche Speisen und eine breite Auswahl an Getränken serviert. Für Geschäftsreisende stehen Konferenzräume und ein Businesscenter zur Verfügung, um ihren Anforderungen gerecht zu werden. Das Hotel bietet außerdem kostenfreies WLAN in allen Bereichen und eine 24-Stunden-Rezeption an.

Zimmer: Die Zimmer des Hotels sind geräumig, komfortabel und gemütlich gestaltet. Jedes Zimmer ist mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet, um den Gästen einen erholsamen Aufenthalt zu bieten. Die Zimmer verfügen über bequeme Betten, eine Klimaanlage, einen Flachbildfernseher, eine Minibar, ein Bügeleisen- und Brett und ein eigenes Badezimmer, mit Badewanne oder Dusche, sowie kostenfrei nutzbaren Pflegeprodukten. Einige Zimmer bieten auch einen atemberaubenden Blick auf den Garten oder das Meer, um den Gästen eine zusätzliche Freude zu bereiten.

3. Tag: Cooktown

Die nördlichste Stadt an der Ostküste Australiens befindet sich auf der Kap-York-Halbinsel und nur 6m über dem Meeresspiegel. Hier landete 1770 der englische Entdecker James Cook und verbrachte hier mit seiner Besatzung zwei Monate, um das Schiff zu reparieren, welches am Great Barrier Reef ein Leck bekommen hatte. Diesem Ereignis wird noch heute einmal jährlich am Discovery Day mit einem großen Volksfest gedacht.
Seit der Erstehung des Mulligan Highway im Jahr 2006 ist Cooktown in nunmehr 3,5 Stunden (statt wie vorher 4,5-5 Stunden) mit dem Auto zu erreichen. In Cooktown endet der 450 Kilometer lange Küstenabschnitt "Wet Tropics of Queendland", in dem sich auch der Daintree Rainforest befindet.

Photocredit: Tourism and Events Queensland

Photocredit: Tourism and Events Queensland Photocredit: Tourism and Events Queensland

Cooktown - Port Douglas, ca. 270 km

Fahrt auf der ausgebauten Inlandsstraße von Cooktown via Laura und Lakeland nach Port Douglas.

Meridian Port Douglas 2 Übernachtung(en) 4* Studio Premier

Lage: Das Meridian Port Douglas befindet sich in einer ruhigen Gegend im Herzen von Port Douglas, einem charmanten Küstenort in der Nähe des Great Barrier Reef in Queensland, Australien. Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten von den besten Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Attraktionen von Port Douglas entfernt. Es ist auch der ideale Ausgangspunkt, um die atemberaubenden Strände, Regenwälder und Korallenriffe der Region zu erkunden.

Einrichtungen: Das Meridian Port Douglas bietet seinen Gästen eine Fülle von Einrichtungen und Dienstleistungen, die einen erholsamen und angenehmen Aufenthalt garantieren. Das Hotel verfügt über einen Außenpool, in dem Sie sich an einem sonnigen Tag entspannen und ein erfrischendes Bad nehmen können. Es gibt auch einen Whirlpool, in dem Sie nach einem anstrengenden Tag im Freien entspannen können. Das Hotel bietet auch kostenloses WLAN, einen Infotourenschalter und ein Grillplatz.

Zimmer: Das Meridian Port Douglas bietet 33 geräumige und elegant eingerichtete Zimmer, die alle mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet sind, um einen angenehmen Aufenthalt zu garantieren. Alle Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, Deckenventilatoren, eine Küchenzeile mit Kühlschrank, Mikrowelle und Geschirrspüler sowie ein Badezimmer mit Dusche und separater Badewanne. Die Zimmer sind auch mit einem Flachbildfernseher, einem Safe, einem Haartrockner und einem Balkon oder einer Terrasse ausgestattet, von denen einige einen atemberaubenden Blick auf das Meer bieten.

Photocredit: Meridian Port Douglas Photocredit: Meridian Port Douglas

4. Tag: Port Douglas

Port Douglas und dessen Umgebung ist ein Paradies zum Erholen. Die langen weißen Strände und das smaragdblaue Meer laden zum Baden und Sonnen ein. Da das Great Barrier Reef nicht weit von der Küste entfernt ist, empfiehlt es sich eine Tour zu unternehmen. Wer noch Lust auf einen Ausflug hat, der sollte sich auf den Weg zum Daintree Regenwald machen und dort zu der bekannten Landzunge Cape Tribulation fahren. Hier bekommt man einzigartige Bilder zu sehen.

Photocredit: Tourism Australia

Photocredit: Tourism Australia Photocredit: Tourism Australia

5. Tag: Port Douglas - Cairns, ca. 150 km

Fahrt von Port Douglas über die Hinterlandstrecke durch Mareeba und Kuranda zurück nach Cairns.

AustralienQueenslandPortDouglasHafen AustralienQueenslandCairnsKrebs

Cairns Plaza Hotel 1 Übernachtung(en) 3* Standard Room

Lage: Das 3-Sterne-Hotel liegt ca. 4,8 km vom Flughafen Cairns und ca. 1,2 km von der nächsten Bahn-Station entfernt. Innerhalb von 10 Gehminuten erreichen Sie das Stadtzentrum und mehrere Restaurants und Cafés. Zudem können Sie durch die gute Lage viele Sehenswürdigkeiten besuchen, wie den Cairns Flecker Botanic Garden (ca. 3,2 km), den Machans Beach (ca. 6 km) oder den Barron Beach (ca. 6 km)

Einrichtungen: Die Unterkunft verfügt über eine 24-Stunden-Rezeption, einen Spielplatz, einen Sitzungsbereich, einen Fahrstuhl und einen möblierten Außenbereich mit Pool. Parkplätze und die Möglichkeit der Gepäckaufbewahrung stehen kostenfrei zur Verfügung.

Zimmer: Die lebendig und hell gestalteten Zimmer verfügen über einen kostenfreien Zugang zum WLAN, einen Balkon, einen Fernseher, einer Klimaanlage, ein Bügeleisen und ein voll ausgestattetes Badezimmer mit Badewanne oder Dusche und kostenfreien Pflegeprodukten. Zudem gibt es eine kleine Küche.

Kein Photocredit Kein Photocredit

6. Tag: Cairns

Willkommen im tropischen Norden von Queensland - in Cairns, dem Tor zum Great Barrier Reef. In Cairns gibt es zahlreiche Möglichkeiten an einer Tauchsafari oder einem Schnorchelausflug teilzunehmen. Auch Tauchkurse werden im dortigen Ausbildungszentrum angeboten. Wer nicht selbst ins Wasser möchte, kann eine geführte Tour zum Riff buchen. Neben der entspannten Strand-Atmosphäre von Cairns finden Sie hier auch ein Museum, welches die Kunst der Aborigines zeigt, sowie eine Salzwasser-Lagune und eine schöne Esplanade mit zahlreichen Restaurants und Bars. Auch in der näheren Umgebung von Cairns finden Sie verschiedene Reise-Highlights, wie z.B. das Hochland Atherton, wo Sie die alten, inaktiven Vulkane erkunden können. Bewundern Sie auch den Curtain Fig Tree, ein ungewöhnliches Baumgebilde.

Photocredit: Tourism Australia

AustraliaTourism AustraliaTourism

Cairns - Kuranda, ca. 35 km

Fahrt über die Kuranda Range nach Kuranda - Besuchen Sie das ehemalige Hippie Dorf mit seinen Märkten und verschiedenen fakultativen Attraktionen, wie zum Beispiel dem Schmetterlingsgehege, dem Koala Garden, dem Schlangen- und Nachttierpark, der Birdworld usw. Lohnend ist auch ein Besuch des Bahnhofs der historischen Kuranda Railway - einer der schönsten Bahnhöfe der Welt!

AustralienQueenslandCairnsFrosch AustralienQueenslandCairnsBoot

Speewah Country Tavern 1 Übernachtung(en) 3* Standard Double Room

Lage: Die Speewah Country Tavern liegt idyllisch in Kuranda, einem charmanten Dorf im Herzen des Regenwaldes von Queensland, Australien. Das Hotel ist von üppiger Natur und atemberaubender Landschaft umgeben, was es zu einem perfekten Rückzugsort für Naturliebhaber und Erkundungsfreudige macht. Es ist auch günstig gelegen, um eine Vielzahl an Aktivitäten zu machen. Es ist zudem nur eine kurze Fahrt von den berühmten Kuranda Scenic Railway und dem Kuranda Skyrail entfernt.

Einrichtungen: Das Hotel bietet eine Reihe von Einrichtungen, um den Aufenthalt der Gäste angenehm und unterhaltsam zu gestalten. Das Herzstück des Hotels ist die charmante Country Tavern, die ein rustikales und gemütliches Ambiente bietet. Hier können die Gäste lokale Spezialitäten und erfrischende Getränke genießen. Das Hotel verfügt auch über einen Außenpool, der an warmen Tagen zum Entspannen einlädt. WLAN ist in den öffentlichen Bereichen verfügbar und kostenlose Parkplätze stehen den Gästen ebenfalls zur Verfügung.

Zimmer: Die Zimmer in der Speewah Country Tavern sind komfortabel und zweckmäßig eingerichtet. Jedes Zimmer bietet eine gemütliche Atmosphäre und ist mit Annehmlichkeiten wie einem bequemen Bett, einem eigenen Badezimmer mit einer Badewanne oder Dusche, einer Klimaanlage, einem Fernseher und kostenfreien Pflegeprodukten ausgestattet. Einige Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon oder eine Terrasse, von denen aus die Gäste die herrliche Aussicht auf den umliegenden Regenwald genießen können.

7. Tag: Regenwalddorf Kuranda

Ein ganz besonderes Erlebnis in der Nähe von Cairns ist der Besuch im Regenwalddorf Kuranda. Mit der Skyrail Rainforest Cableway, einer etwa 90-minütigen Gondelfahrt ab dem Terminal (15 Minuten nördlich von Cairns), fliegen Sie über die Baumkronen des Regenwalds hinweg. In Kuranda können Sie dann die täglich stattfindenden Märkte erkunden und die tropischen Säfte und frischen Nüsse genießen. Neben ausgefallenen Boutiquen können Sie auch die Kuranda Koala Gardens und das Australian Butterfly Sanctuary entdecken. Zurück nach Cairns kommen Sie mit der Kuranda Scenic Railway. Auf der zweistündigen Zugfahrt durch zerklüftete Berge, dichten Regenwald und die atemberaubende Schlucht Barron Gorge können Sie die Eindrücke des erlebnisreichen Tages Revue passieren lassen.

Photocredit: Tourism Australia

AustraliaTourism AustraliaTourism

Kuranda - Undara, ca. 260 km

Sie fahren Richtung Westen ins Landesinnere nach Undara. Hier gibt es die größten Lavahöhlen in Australien. Sie können in alten Eisenbahnwaggons übernachten und mit etwas Glück grasen Kängurus direkt vor Ihrem Waggon.

AustralienQueenslandKurandaPapagei AustralienQueenslandKurandaKoala

Undara Experience 2 Übernachtung(en) 3* The Homestead

Lage: Die Undara Experience bietet außergewöhnliche Unterkünfte inmitten einer australischen Savannen-Landschaft. Erkunden Sie die nahe gelegenen Lavahöhlen oder beobachten Sie die exotische Tierwelt!

Einrichtungen: Ein Frühstück (nicht inklusive) wird im australischen Busch serviert - ganz traditionell. Das lokale Restaurant mit einem überdachten Außengelände offeriert deftige australische Küche und Spezialitäten vom Grill. Desweiteren: Bar, Swimmingpool, abendliche Aktivitäten am Lagerfeuer, Souvenirshop, Ausflugsmöglichkeiten und Parkmöglichkeiten.

Zimmer: Sie übernachten in restaurierten Eisenbahnwaggons aus dem 19. Jahrhundert in Kabinen mit Ventilatoren, Dusche/WC, Minikühlschrank und Kaffee-/Teezubereiter. Weitere 6 Pioneer Huts verfügen außerdem über Klimaanlage und ein Außendeck.

HotelAustralien QLDUndaraUndara Experience surrounding HotelAustralien QLDUndaraUndara Experience von aussen HotelAustralien QLDUndaraUndara Experience Zimmer

8. Tag: Undara

Etwa 300 km südwestlich von Cairns befindet sich der Undara-Volcanic-Nationalpark mit einer Fläche von 658 Quadratkilometern. Der Name "Undara" stammt von den Aborigines und bedeutet "langer Weg".
Neben der längsten Lavaröhre mit 100 km Länge und dem längsten Lavafluss mit 160 km Länge, befindet sich in der Region ein ausgeprägtes Lavaröhrensystem, welches bei einem Vulkanausbruch vor rund 190.000 Jahren entstand. Die Rinderzüchterfamilie Collins, auf dessen ehemaligen Grundstück der Nationalpark 1990 gegründet wurde, betreibt heute die Undara Experience Lodge. Hier können Touristen mitten im australischen Outback in restaurierten Eisenbahnwaggons aus dem 19. Jahrhundert übernachten oder alternativ auf dem Gelände campen. Sie bieten zudem zahlreiche geführte Touren in der Gegend an, bei denen die lokale Flora und Fauna sowie die Geschichte der Gegend entdeckt werden kann.

Photocredit: Tourism Australia

Photocredit: Tourism Australia Photocredit: Tourism Australia

9. Tag: Undara - Mission Beach, ca. 270 km

Sie fahren vom Outback zurück an die Küste nach Mission Beach.

Castaways Resort & Spa Mission Beach 1 Übernachtung(en) 4* Beachfront Resort Room

Lage: Die Unterkunft in Castaways Mission Beach ist Ihr ultimativer Zufluchtsort direkt am Strand in den Tropen. Idyllisch umgeben vom Great Barrier Reef und dem Wet Tropics Rainforest, einem Weltnaturerbe, ist unser Resort das perfekte Ziel für Paare, Familien oder Gruppen von Freunden. In absoluter Strandlage mit direktem Zugang zum 14 km langen wunderschönen, weißen Sandstrand haben Sie hier Ihr eigenes tropisches kleines Paradies gefunden!

Einrichtung: Alle Gäste haben Zugang zu allen Einrichtungen, einschließlich unseres 25-Meter-Sportbeckens, des Strand-Freizeitbeckens, des Regenwald-Lagunen-Pools, des Fitnessstudios, der Wäscherei, des Drift Day Spa, der Cocktailbar und des Bibesia-Restaurants; das 7 Tage die Woche zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet ist. WLAN ist im gesamten Resort verfügbar und alle Parkplätze sind abseits der Straße und kostenlos.

Zimmer: Das Castaways Resort and Spa Mission Beach bietet eine große Auswahl an Unterkünften mit einigen luxuriösen Zimmern am Strand und eigenständigen Apartments, einer privaten Villa am Strand, sowie üppige Regenwaldzimmer und ein luxuriöses Apartment mit 3 Schlafzimmern, die sich auf drei zentral gelegene Anwesen verteilen. Alle Zimmer, die sich innerhalb des Beachfront-Anwesens befinden, mit Ausnahme der Hotelzimmer, verfügen über einen privaten Balkon oder eine Gartenterrasse mit atemberaubendem Blick auf das Korallenmeer und Dunk Island. Die Zimmer im Beachfront Hotel verfügen über raumhohe Fenster mit Blick auf den wunderschönen Strand. Alle Zimmer im Rainforest-Anwesen sind von üppigen Rainforest-Gärten umgeben, die wunderbare Ruhe und Privatsphäre bieten. Das Doorilla ist ein Luxusapartment mit 3 Schlafzimmern und befindet sich in den Mission-at-Mission Apartments, am Hang hinter dem Mission Beach Village, mit unvergleichlichem Blick auf das azurblaue Korallenmeer, die Family Islands und das pulsierende Dorf darunter.

Photocredit: Castaways Resort & Spa Mission Beach Photocredit: Castaways Resort & Spa Mission Beach

10. Tag: Mission Beach

Mission Beach, auf halbem Weg zwischen Townsville und Cairns gelegen, besteht aus vier Stranddörfern, die durch 14 Kilometer breiten goldenen Sand verbunden sind. Dieses wunderschöne Strandgebiet verbindet lebendige Kunst und Kultur mit einzigartigen touristischen Attraktionen und lädt Sie zum Entspannen und Erholen ein.

Die vier Dörfer von Mission Beach bieten hervorragende Unterkunftsmöglichkeiten, von Luxusresorts und gehobenen Ferienhäusern bis hin zu abgelegenen Rückzugsorten im Regenwald und hervorragend ausgestatteten B & Bs. Wenn Sie auf der Suche nach romantischen Kurzurlauben, Familienurlauben, Tierbeobachtungen, Rucksacktouristen, Abenteuerreisenden, Campern und Wohnwagenfahrern sind, bietet Mission Beach Besuchern eine große Auswahl an Aktivitäten, die von ruhigen bis hin zu Extremsportarten wie Tandem-Fallschirmspringen und Wildwasser-Rafting für Adrenalinjunkies reichen .

Tauschen Sie das Auto gegen ein Fahrrad und radeln Sie am Ufer entlang. Der Ulysses Link Walking Track führt vorbei an Kunstwerken, die sowohl die Geschichte Europas als auch die Geschichte der Aborigines der Region darstellt.

Photocredit: Tourism Australia

Photocredit: Tourism Australia Photocredit: Tourism Australia

Mission Beach - Malanda, ca. 124 km

Heute geht es in die Atherton Tablelands, wo Sehenswürdigkeiten wie der Cathedral Fig Tree, der Curtain Fig Tree, die Millaa Millaa Wasserfälle und der Lake Eacham auf Ihren fakultativen Besuch warten.

Rose Gums Wilderness Retreat 2 Übernachtung(en) 4* Studio Treehouse

Lage: Das Rose Gums Wilderness Retreat liegt in der Nähe der kleinen Stadt Malanda im Herzen des Atherton Tablelands in Queensland. Es ist von einem 230 Hektar großen Regenwaldgebiet umgeben und bietet einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Berge und Täler.

Einrichtungen: Das Retreat bietet eine Reihe von Einrichtungen, um den Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu gewährleisten. Es gibt ein Restaurant, in dem die Gäste köstliche Mahlzeiten genießen können, die aus frischen, regionalen Zutaten zubereitet werden. Es gibt auch einen Tennisplatz, einen beheizten Pool, einen Whirlpool und eine Sauna. Wanderwege führen durch den Regenwald und ermöglichen es den Gästen, die Natur und Tierwelt zu erkunden.

Zimmer: Das Retreat verfügt über eigenständige Baumhäuser, die alle mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet sind. Jedes Baumhaus verfügt über eine voll ausgestattete Küche, ein geräumiges Wohnzimmer mit Kamin, ein eigenes Bad mit Dusche oder Badewanne und eine private Veranda, die einen atemberaubenden Blick auf den Regenwald und die umliegende Landschaft bietet. Die Baumhäuser bieten Platz für 2 bis 6 Personen und sind perfekt für Paare oder Familien geeignet, die eine erholsame Auszeit in der Natur suchen.

HotelAustralienQLDRose Gums Wilderness Retreat von aussen HotelAustralienQLDRose Gums Wilderness Retreat Zimmer HotelAustralienQLDRose Gums Wilderness Retreat Balkon HotelAustralienQLDRose Gums Wilderness Retreat dining area HotelAustralienQLDRose Gums Wilderness Retreat Bad

11. Tag: Malanda

Die kleine Stadt Malanda liegt im nördlichen Queensland, in den Atherton Tablelands. Etwa 25 Kilometer südöstlich von Atherton, befindet sie sich in einem der feuchtesten Gebiete der Atherton Tablelands. In der unmittelbaren Umgebung können Sie den Crater-Lake-Nationalparks mit den Seen Lake Eacham und Lake Barrine besuchen. Auch der Stausee Lake Tinaroo befindet sich in der Nähe. Im Winfield Park können Sie mit etwas Glück die scheuen Schnabeltiere antreffen. Entdecken Sie die Umgebung bei einer Wanderung oder besichtigen Sie das historische Majestic Picture Theatre.

Photocredit: Tourism Australia

Photocredit: Tourism Australia Photocredit: Tourism Australia

12. Tag: Malanda - Cairns, ca. 76 km

Sie fahren heute von Malanda zurück nach Cairns.

Cairns Plaza Hotel 1 Übernachtung(en) 3* Standard Room

Lage: Das 3-Sterne-Hotel liegt ca. 4,8 km vom Flughafen Cairns und ca. 1,2 km von der nächsten Bahn-Station entfernt. Innerhalb von 10 Gehminuten erreichen Sie das Stadtzentrum und mehrere Restaurants und Cafés. Zudem können Sie durch die gute Lage viele Sehenswürdigkeiten besuchen, wie den Cairns Flecker Botanic Garden (ca. 3,2 km), den Machans Beach (ca. 6 km) oder den Barron Beach (ca. 6 km)

Einrichtungen: Die Unterkunft verfügt über eine 24-Stunden-Rezeption, einen Spielplatz, einen Sitzungsbereich, einen Fahrstuhl und einen möblierten Außenbereich mit Pool. Parkplätze und die Möglichkeit der Gepäckaufbewahrung stehen kostenfrei zur Verfügung.

Zimmer: Die lebendig und hell gestalteten Zimmer verfügen über einen kostenfreien Zugang zum WLAN, einen Balkon, einen Fernseher, einer Klimaanlage, ein Bügeleisen und ein voll ausgestattetes Badezimmer mit Badewanne oder Dusche und kostenfreien Pflegeprodukten. Zudem gibt es eine kleine Küche.

Kein Photocredit Kein Photocredit

13. Tag: Cairns - Mission Beach, ca. 144 km

Sie fahren in Richtung Süden, entlang riesiger Zuckerrohrfelder bis nach Mission Beach.

Castaways Resort & Spa Mission Beach 1 Übernachtung(en) 4* Beachfront Resort Room

Lage: Die Unterkunft in Castaways Mission Beach ist Ihr ultimativer Zufluchtsort direkt am Strand in den Tropen. Idyllisch umgeben vom Great Barrier Reef und dem Wet Tropics Rainforest, einem Weltnaturerbe, ist unser Resort das perfekte Ziel für Paare, Familien oder Gruppen von Freunden. In absoluter Strandlage mit direktem Zugang zum 14 km langen wunderschönen, weißen Sandstrand haben Sie hier Ihr eigenes tropisches kleines Paradies gefunden!

Einrichtung: Alle Gäste haben Zugang zu allen Einrichtungen, einschließlich unseres 25-Meter-Sportbeckens, des Strand-Freizeitbeckens, des Regenwald-Lagunen-Pools, des Fitnessstudios, der Wäscherei, des Drift Day Spa, der Cocktailbar und des Bibesia-Restaurants; das 7 Tage die Woche zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet ist. WLAN ist im gesamten Resort verfügbar und alle Parkplätze sind abseits der Straße und kostenlos.

Zimmer: Das Castaways Resort and Spa Mission Beach bietet eine große Auswahl an Unterkünften mit einigen luxuriösen Zimmern am Strand und eigenständigen Apartments, einer privaten Villa am Strand, sowie üppige Regenwaldzimmer und ein luxuriöses Apartment mit 3 Schlafzimmern, die sich auf drei zentral gelegene Anwesen verteilen. Alle Zimmer, die sich innerhalb des Beachfront-Anwesens befinden, mit Ausnahme der Hotelzimmer, verfügen über einen privaten Balkon oder eine Gartenterrasse mit atemberaubendem Blick auf das Korallenmeer und Dunk Island. Die Zimmer im Beachfront Hotel verfügen über raumhohe Fenster mit Blick auf den wunderschönen Strand. Alle Zimmer im Rainforest-Anwesen sind von üppigen Rainforest-Gärten umgeben, die wunderbare Ruhe und Privatsphäre bieten. Das Doorilla ist ein Luxusapartment mit 3 Schlafzimmern und befindet sich in den Mission-at-Mission Apartments, am Hang hinter dem Mission Beach Village, mit unvergleichlichem Blick auf das azurblaue Korallenmeer, die Family Islands und das pulsierende Dorf darunter.

Photocredit: Castaways Resort & Spa Mission Beach Photocredit: Castaways Resort & Spa Mission Beach

14. Tag: Mission Beach

Mission Beach, auf halbem Weg zwischen Townsville und Cairns gelegen, besteht aus vier Stranddörfern, die durch 14 Kilometer breiten goldenen Sand verbunden sind. Dieses wunderschöne Strandgebiet verbindet lebendige Kunst und Kultur mit einzigartigen touristischen Attraktionen und lädt Sie zum Entspannen und Erholen ein.

Die vier Dörfer von Mission Beach bieten hervorragende Unterkunftsmöglichkeiten, von Luxusresorts und gehobenen Ferienhäusern bis hin zu abgelegenen Rückzugsorten im Regenwald und hervorragend ausgestatteten B & Bs. Wenn Sie auf der Suche nach romantischen Kurzurlauben, Familienurlauben, Tierbeobachtungen, Rucksacktouristen, Abenteuerreisenden, Campern und Wohnwagenfahrern sind, bietet Mission Beach Besuchern eine große Auswahl an Aktivitäten, die von ruhigen bis hin zu Extremsportarten wie Tandem-Fallschirmspringen und Wildwasser-Rafting für Adrenalinjunkies reichen .

Tauschen Sie das Auto gegen ein Fahrrad und radeln Sie am Ufer entlang. Der Ulysses Link Walking Track führt vorbei an Kunstwerken, die sowohl die Geschichte Europas als auch die Geschichte der Aborigines der Region darstellt.

Photocredit: Tourism Australia

Photocredit: Tourism Australia Photocredit: Tourism Australia

Mission Beach - Townsville, ca. 240 km

Heute fahren Sie weiter entlang der Küste bis nach Townsville.

Hotel Grand Chancellor 2 Übernachtung(en) 4* Standard Room

Lage: Das Hotel Grand Chancellor Townsville liegt im Herzen des Geschäfts- und Einkaufsviertels, das aufgrund seiner ungewöhnlichen Form von den Einheimischen liebevoll "Zuckerstreuer“ genannt wird.

Einrichtung: Als höchstes Gebäude von Townsville bietet das Hotel neben den modernen Gästezimmern, einen Pool auf dem Dach mit atemberaubendem Blick über die Stadt, Castle Hill und in Richtung Magnetic Island.

Zimmer: Alle Unterkünfte verfügen über einen Schreibtisch, eine Minibar und einen Flachbild-TV. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Badezimmer mit Dusche, Haartrockner und kostenlosen Pflegeprodukten.

15. Tag: Townsville - Billabong Park

Hierbei handelt es sich um ein ca. 11 Hektar umfassendes Naturschutzgebiet, etwas südlich von Townsville, das eine sogenannte interaktive Wildlife Experience ermöglicht. Sie haben die Möglichkeit, zahlreiche australische Spezies in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen, Vorführungen und Fütterungen zu erleben oder auch selbst einmal in Kontakt zu einem Koala zu treten. Billabong bedeutet übrigens Wasserloch - und ja, auch Krokodile sind Teil des Erlebnisses!

Photocredit: Tourism Australia

Photocredit: Tourism Australia Photocredit: Tourism Australia

16. Tag: Townsville - Magnetic Island

Entdecken Sie heute die Schönheit von Magnetic Island. Mit dem Bus können Sie die Insel erkunden, welche unter anderem für ihre vielen Koalas bekannt ist. Unternehmen Sie eine kleine Wanderung. Andere Besucher haben meist auf dem Boden Hinweise ausgelegt um die Tiere in den Bäumen besser zu finden.

Photocredit: Tourism Australia

Photocredit: Tourism Australia Photocredit: Tourism Australia

Townsville - Airlie Beach, ca. 275 km

Heute fahren Sie über den Bruce Highway entlang der Küste von Queensland nach Airlie Beach - dem Hafen für Touren auf die Whitsunday Inseln.

AustralienQueenslandTownsvilleWallaby AustralienQueenslandAirlieBeachStrand

Discovery Parks - Airlie Beach 2 Übernachtung(en) 3* Superior 1 Bedroom Cabin

Lage: Das Discovery Parks Airlie Beach ist eine beliebte Unterkunftsoption in der atemberaubenden Küstenstadt Airlie Beach, die als Tor zum Great Barrier Reef bekannt ist. Die Lage des Discovery Parks Airlie Beach ist günstig, da sie nur eine kurze Fahrt vom Stadtzentrum von Airlie Beach entfernt ist, wo Besucher Restaurants, Bars, Geschäfte und eine lebhafte Atmosphäre finden. Mit seiner entspannten Atmosphäre und der Nähe zu den spektakulären Stränden und Attraktionen der Region ist das Discovery Parks Airlie Beach eine ausgezeichnete Wahl für einen erholsamen und unterhaltsamen Aufenthalt in dieser malerischen Region Australiens.

Einrichtung: Das Resort ist ideal für Reisende aller Art, von Familien bis hin zu Paaren oder Gruppen von Freunden. Die Anlage bietet verschiedene Annehmlichkeiten wie einen großen Pool, Grillmöglichkeiten, Spielplätze und Gemeinschaftseinrichtungen. Gäste können auch Aktivitäten wie Kajakfahren, Schnorcheln oder Ausflüge zum Great Barrier Reef über die nahegelegenen Anbieter organisieren.

Zimmer: Das Resort bietet eine vielfältige Auswahl an Unterkünften, darunter Campingplätze, Wohnwagen-Stellplätze sowie komfortable und gut ausgestattete Kabinen und Villen.

HotelAustralien QLDAirlie BeachDiscovery Parks Airlie Beach Garten HotelAustralien QLDAirlie BeachDiscovery Parks Airlie Beach Bungalow HotelAustralien QLDAirlie BeachDiscovery Parks Airlie Beach Bad HotelAustralien QLDAirlie BeachDiscovery Parks Airlie Beach Zimmer HotelAustralien QLDAirlie BeachDiscovery Parks Airlie Beach Kueche

17. Tag: Airlie Beach

Airlie Beach, das Tor in die faszinierende Welt der Whitsunday Islands. Ein absolutes Muss ist es, einen Ausflug auf eine der 74 Inseln zu unternehmen. Da die Inselgruppe auf dem zwanzigsten Breitengrad liegt, bietet sie ein optimales Klima und erinnert an die Südseeregion. Am besten erkunden Sie die Inseln per Schiff. Sehr beliebt ist hier eine Tour mit dem Segelboot. Alternativ können Sie sich auch auf einer der Inseln einen Tag voller Entspannung gönnen und das kristallklare Wasser genießen. Wer noch ein wenig Abwechslung sucht, sollte einen Ausflug in den Conway Nationalpark unternehmen. Dieser liegt nicht weit von Airlie Beach entfernt und bietet Ihnen eine beeindruckende Flora und Fauna.

Photocredit: Tourism Australia

Photocredit: Tourism Australia Photocredit: Tourism Australia

18. Tag: Airlie Beach - Rockhampton, ca. 480 km

Heute fahren Sie weiter in die Rinderhauptstadt Australiens - nach Rockhampton.

Mercure Hotel Rockhampton 1 Übernachtung(en) 3* Guest Room River View

Lage: Das Mercure Rockhampton liegt im Herzen der Stadt, nur wenige Autominuten vom Flughafen Rockhampton entfernt. Der ideale Ort für Besichtigungen der berühmte Great Keppel Island und anderer Sehenswürdigkeiten an der Capricorn Coast.

Einrichtung: Das Resort mit Blick auf den malerischen Fitzroy River verfügt über einen Außenpool, ein Fitnessstudio, ein Restaurant, Wellness Bereich sowie Konferenz- und Veranstaltungsräume.

Zimmer: Alle Zimmer bieten einen eigenen Balkon und moderne Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, WLAN, TV, Minikühlschrank und Tee- und Kaffeezubereiter.

HotelAustralien QLDRockhamptonMercure Rockhampton Pool HotelAustralien QLDRockhamptonMercure Rockhampton Zimmer HotelAustralien QLDRockhamptonMercure Rockhampton Rezeption HotelAustralien QLDRockhamptonMercure Rockhampton Bad

19. Tag: Rockhampton

Herzlich willkommen in Rockhampton. Die aufgrund ihrer Rinderzucht auch "Beef Capital" genannte Stadt ist bekannt für ihre sehr guten Steaks und zieht somit auch viele Einheimische an. Das Essen ist jedoch nicht der einzige Grund für einen Besuch: Das Hinterland bietet abwechslungsreiche Regenwälder und lange Sandstrände. Außerdem ist Rockhampton ein optimaler Ausgangspunkt für Ausflüge nach Great Keppel Island.

Photocredit: Tourism Australia

Photocredit: Tourism Australia Photocredit: Tourism Australia

Rockhampton - Hervey Bay, ca. 390 km

Ihre Fahrt geht heute weiter nach Hervey Bay, dem Ausgangspunkt für eine Inselsafari nach Fraser Island.

AustralienQueenslandRockhamptonVogel AustralienQueenslandHerveyBayWal

Ramada Resort by Wyndham Hervey Bay 1 Übernachtung(en) 4* Hotel Room with Balcony

Lage: Das Ramada Resort by Wyndham Hervey Bay liegt direkt am Strand in Hervey Bay, mit herrlichem Blick auf die Bucht und das Meer. Es ist nur wenige Gehminuten von der Esplanade entfernt, wo man viele Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten findet. Der Flughafen von Hervey Bay ist nur 10 Autominuten entfernt.

Einrichtungen: Das Ramada Resort by Wyndham Hervey Bay bietet seinen Gästen eine breite Palette an Einrichtungen und Annehmlichkeiten, die ihren Aufenthalt angenehm und unvergesslich machen. Es gibt einen großen Außenpool mit Sonnenterrasse, einen beheizten Whirlpool, einen Fitnessraum und einen Tennisplatz. Das Restaurant des Resorts serviert köstliche Gerichte und Getränke und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Bucht von Hervey. Es gibt auch einen Grillplatz und einen Picknickbereich, sowie kostenlose Parkplätze vor Ort.

Zimmer: Das Ramada Resort by Wyndham Hervey Bay bietet geräumige und moderne Zimmer und Suiten mit einem entspannten und zeitgemäßen Design. Die Zimmer sind klimatisiert und verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse mit herrlichem Blick auf die Bucht oder den Garten. Die Zimmer sind mit modernen Möbeln und hochwertiger Bettwäsche ausgestattet und verfügen über eine voll ausgestattete Küche oder Kitchenette, einen Flachbildfernseher und ein eigenes Bad mit kostenlosen Pflegeprodukten. Die Zimmerkategorien reichen von Hotelzimmern bis hin zu geräumigen 2-Zimmer-Suiten mit separatem Wohnbereich und Küche. Das Ramada Resort by Wyndham Hervey Bay bietet seinen Gästen einen erholsamen und angenehmen Aufenthalt in Hervey Bay.

HotelAustralien QLDHervey BayRamada Resort by Wyndham Hervey Bay Pool HotelAustralien QLDHervey BayRamada Resort by Wyndham Hervey Bay von aussen HotelAustralien QLDHervey BayRamada Resort by Wyndham Hervey Bay Kueche HotelAustralien QLDHervey BayRamada Resort by Wyndham Hervey Bay Zimmer HotelAustralien QLDHervey BayRamada Resort by Wyndham Hervey Bay Bad

20. Tag: Hervey Bay

Die Küstenstadt ist ein optimaler Ausgangspunkt für Touren nach Fraser Island. Diese einzigartige und größte Sandinsel der Welt ist sicherlich einen Besuch wert. Der Lake McKenzie See ist einer der bekanntesten Süßwasser-Seen der Region. Durch sein extrem klares Wasser lädt der See zum Baden ein. Bestaunen Sie das Wrack der Maheno, einem ehemaligen japanischen Luxusliner, der vor vielen Jahren an der Ostküste der Insel gestrandet ist. Außerdem ist die Insel für ihre Vielzahl an Dingos bekannt. Hier werden Sie die letzten reinrassigen Wildhunde Australiens erleben können.

Photocredit: Tourism Australia

Photocredit: Tourism Australia Photocredit: Tourism Australia

Hervey Bay - Fraser Island, Fähre

Sie parken Ihr Auto im gesicherten und umzäunten Parkgelände des Fährgeländes und nehmen die Fähre nach Fraser Island. Auf der Fähre nehmen Sie nur ein kleines Handgepäckstück mit.

AustralienQueenslandHerveyBaySonnenuntergang AustralienQueenslandFraserIslandKueste

Kingfisher Bay Resort 2 Übernachtung(en) 4* Standard Resort Hotel Room

Lage: Das Resort befindet sich inmitten von Bäumen bedeckten Dünen am Rand der Great Sandy Strait. Für alle, die das Wasser mit all ihren Facetten lieben, ist dieser Ort ein wahres Paradies. Auf der größten Sandinsel der Welt können Sie nach Herzenslust angeln, schwimmen oder auch Boot fahren.

Einrichtung: In drei Restaurants und einer Bar haben Sie die Möglichkeit sich mit allen Sinnen verwöhnen zu lassen. Wellness- und Spaanwendungen, Pool und verschiedenste Aktivitäten werden zudem geboten.

Zimmer: Die geräumigen und komfortablen Zimmer sind die perfekte Flucht aus dem Alltag - tauchen Sie ein in die Natur und ziehen Sie sich vom Lärm der geschäftigen Welt zurück. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem entspannten Tee oder Kaffee auf Ihrem privaten Balkon, während die einheimischen Vögel der Insel Ihnen ein Ständchen singen. Die Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Telefon, Flachbildschirm, Kaffee- und Teeannehmlichkeiten, Kühlschrank und Föhn. Neben Standardzimmern gibt es auch Zimmer mit besonderem Blick auf das Wallum (australische Heidelandschaft) oder auf die Bucht. Zusätzlich sind Villen mit einem oder mehreren Schlafzimmern verfügbar.

Photocredit: Tourism Australia

HotelAustralien QLDFraser IslandKingfisher Bay Resort Pool HotelAustralien QLDFraser IslandKingfisher Bay Resort Zimmer HotelAustralien QLDFraser IslandKingfisher Bay Resort Bad

21. Tag: Fraser Island

Lassen Sie sich in den Bann der außergewöhnlichen Schönheit von Fraser Island ziehen und erleben Sie lange weiße Sandstrände, üppige Regenwälder und über hundert Süßwasserseen. Mit einer Gesamtfläche von 184.000 Hektar ist sie die größte Sandinsel der Welt. Dabei zeigen sich über die gesamte Insel verschiedenste Sandfarben, die Teil des Coastal Dune Systems sind. Neben der Pflanzenwelt finden Sie hier auch viele gefährdete Tierarten, wie Dungongs, Schildkröten und blaue Schmetterlinge.

Photocredit: Tourism Australia

AustralienQueenslandFraserIslandBaden Photocredit: Tourism Australia

Fraser Island - Hervey Bay, Fähre

Sie nehmen die Fähre zurück von Fraser Island nach Hervey Bay / River Heads.

AustralienQueenslandFraserIslandMeer AustralienQueenslandFraserIslandBlumen

Hervey Bay - Noosa, ca. 160 km

Entlang des Tuan State Forest und des Toolara State Forest führt Ihre Fahrt Sie heute Richtung Süden nach Noosa.

AustralienQueenslandHerveyBaySteg AustralienQueenslandNoosaPelikan

Mantra French Quarter Noosa 1 Übernachtung(en) 4* Deluxe-Apartment

Lage: Das Mantra French Quarter Noosa liegt zentral in der Hastings Street in Noosa Heads, Queensland, Australien. Es ist nur einen kurzen Spaziergang vom Noosa Main Beach entfernt und in unmittelbarer Nähe zu zahlreichen Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten. Das Hotel ist auch in der Nähe von öffentlichen Verkehrsmitteln und bietet einen einfachen Zugang zu vielen Freizeitmöglichkeiten, wie dem Noosa National Park und dem Noosa River.

Einrichtungen: Das Mantra French Quarter Noosa bietet eine breite Palette von Einrichtungen und Dienstleistungen. Das Hotel verfügt über einen Außenpool, einen Whirlpool und eine Sauna, in denen Sie sich entspannen und erholen können. Es gibt auch ein Restaurant, das eine Vielzahl von Speisen und Getränken serviert, sowie eine Bar, die eine Auswahl an Getränken und Cocktails anbietet. Das Hotel verfügt auch einen Concierge-Service, eine Gepäckaufbewahrung und eine 24-Stunden-Rezeption.

Zimmer: Das Mantra French Quarter Noosa bietet eine Auswahl an geräumigen und elegant eingerichteten Apartments, die alle mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet sind, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Alle Apartments verfügen über eine voll ausgestattete Küche, einen Essbereich und einen Wohnbereich mit einem Flachbildfernseher und einem DVD-Player. Die Badezimmer sind modern und geräumig und bieten Pflegeprodukte und einen Haartrockner. Einige der Apartments verfügen auch über einen Balkon oder eine Terrasse mit Blick auf den Pool oder die umliegenden Gärten.

HotelAustralien QLDNoosaMantra French Quarter Noosa Pool HotelAustralien QLDNoosaMantra French Quarter Noosa Zimmer HotelAustralien QLDNoosaMantra French Quarter Noosa Sauna HotelAustralien QLDNoosaMantra French Quarter Noosa Bad

22. Tag: Noosa

Noosa ist ein beliebtes Urlaubsziel an der Sunshine Coast in Queensland, Australien. Die Region ist bekannt für ihre atemberaubenden Strände, ihre malerische Natur und ihren entspannten Lebensstil. Noosa liegt etwa 135 Kilometer nördlich von Brisbane und ist bekannt für sein subtropisches Klima und seine atemberaubende Küstenlandschaft. Die Region ist ein Paradies für Naturliebhaber, Wassersportbegeisterte und Erholungssuchende. Die Stadt selbst ist in drei Hauptbereiche unterteilt: Noosa Heads, Noosaville und Noosa Junction.

Noosa Heads ist das bekannteste Gebiet und beherbergt einige der schönsten Strände der Region. Der Hauptstrand, der Noosa Main Beach, ist bei Surfern sehr beliebt. Hier können Sie auch das berühmte Naturschutzgebiet Noosa National Park erkunden, das atemberaubende Küstenwanderungen und spektakuläre Aussichten auf den Ozean bietet. Noosaville liegt an den Ufern des Noosa River und ist bekannt für seine charmante Uferpromenade. Hier können Sie an Bootstouren teilnehmen, Kajaks oder Stand-Up-Paddle-Boards mieten und den Fluss erkunden. Die Uferpromenade bietet auch eine Vielzahl von Restaurants, Cafés und Geschäften. Noosa Junction ist das Geschäftsviertel der Stadt, in dem Sie eine große Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten finden. Hier gibt es auch einen Bauernmarkt, auf dem es regionale Produkte und Handwerkskunst zu kaufen gibt.

Photocredit: Tourism Australia

Photocredit: Tourism Australia Photocredit: Tourism Australia

Noosa - Brisbane, ca. 145 km

Fahren Sie heute entlang der Sunshine Coast von Noosa nach Brisbane an der Moreton Bay.

AustralienQueenslandNoosavon oben AustralienQueenslandNoosaWald

Brisbane - Flughafen

Am Flughafen von Brisbane erfolgt die Rückgabe Ihres Mietwagens.

Angebotsnummer: 992095


Jetzt Angebot anfragen
 

 
 
 
 
Premium Flex Australia Unlimited
Australia Unlimited 360° Plus.
Immer inklusive:
  • Sorgloses und sicheres Urlaubserlebnis
  • Beratung von Mensch zu Mensch
  • Expertenwissen mit detaillierten Zielgebietskenntnissen
  • Umfassende Beratung zu Reiseversicherungen und Einreisebestimmungen
  • Unterstützung bei Schwierigkeiten vor Ort durch unsere Agenten und Reiseexperten
  • Kundengeldabsicherung durch den Reisesicherungsschein
  • Volle Flexibilität bei unerwarteten Ereignissen wie Streiks, Krisen oder Unruhen
  • Kostenfreie Umbuchung/Stornierung bei Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt
  • Kostenfreie Rückholung aus dem Zielgebiet bei Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt

Eingeschlossene Leistungen

  • Allrad-Mietwagen inklusive:
    • unbegrenzter Kilometer
    • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
    • Haftpflichtversicherung AUD 1 Mio.
    • Zusatz-Haftpflichtversicherung EUR 1 Mio.
    • Flughafengebühren
    • Steuern
  • 22 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse
  • Fähre Hervey Bay - Fraser Island und zurück
  • Steuern auf die in Deutschland erbrachten Leistungen
  • Iwanowski Reiseführer
  • Dokumententasche

Gerne bieten wir Ihnen ein individuelles Anschlussprogramm sowie internationale Flüge an.

Die Route auf einen Blick

Reiseroute

Tag 1

Anmietung PKW am Flughafen

Tag 2

Cape Tribulation

Tag 3

Cooktown

Tag 4

Port Douglas

Tag 5

Port Douglas - Cairns, ca. 150 km

Tag 6

Cairns

Tag 7

Regenwalddorf Kuranda

Tag 8

Undara-Volcanic-Nationalpark

Tag 9

Undara - Mission Beach, ca. 270 km

Tag 10

Mission Beach

Tag 11

Malanda

Tag 12

Malanda - Cairns, ca. 76 km

Tag 13

Cairns - Mission Beach, ca. 144 km

Tag 14

Mission Beach

Tag 15

Billabong Sanctuary

Tag 16

Magnetic Island

Tag 17

Airlie Beach

Tag 18

Airlie Beach - Rockhampton, ca. 480 km

Tag 19

Rockhampton

Tag 20

Hervey Bay

Tag 21

Fraser Island

Tag 22

Noosa

 
Nach oben